Jenny,

Kriegshund von Bosnien. Wir haben sie in Deutschland aus dem Tierheim. Sie war nicht mehr so sehr jung.

Wir nahmen Sie immer mit auf unseren Wohnmobilreisen. Deutschland, Spanien Portugal, Frankreich, Ungarn, Österreich, Kroatien, Bosnien Herzogovina usw.

Als Jenny 14 Jahre alt war wurde sie krank. Sie wollte nicht mehr essen und trinken zum Pippi machen haben wir sie raus getragen.

Wir verzichteten auf die Erlösungsspritze und lernten somit andere Alternativen kennen. Wir stellten das Futter um und gaben Ihr Natur-Kräuter damit der Körper Schadstoffe raus bringen kann und sich wieder regulieren kann.

Mit dieser Erfahrung schenkten und verbrachten wir mit Jenny noch weitere 8 Jahre. Mit 22,5 Jahren ist Jenny am 27.08.2014 von uns gegangen.

Unser Sonnenschein Shira

Shira,

 unsere Hushydame bekamen wir auch aus dem Tierheim. Sie wurde abgegeben, war an der Autobahn angeleint gewesen.

Als wir Sie im Jahr 2003 aus dem Tierheim holten, war Sie 9 Monate bis 1,5 Jahre alt gewesen.

 Shira und Jenny waren direkt ein Herz und eine Seele. Es gab nie Streit zwischen Ihnen.

Shira liebt es neben dem Fahrrad her zu laufen.

Was Sie auch heute in Ihrem Alter von nun ja 15 Jahren immer noch liebt. Wir haben heute aber immer einen Fahrradanhänger mit, wo Sie sich auch mal ausruhen kann. Shira hat lange um Jenny getrauert.

Tessy, unser Baby auf 4 Pfoten

Tessy,

unser Baby, Deutsche Schäferhunddame geb. am 22.02.2007.

 Tessy wurde sofort von Jenny und Shira liebevoll akzeptiert. Shira spielte sogar die Mutterrolle. Tessy durfte mit in Ihrem Korb schlafen obwohl sie einen eigenen hatte.

Seit 2007 waren wir nun mit dem Wohnmobil und 3 Hunden unterwegs.

Tessy und Frauchen sind eins. Wenn Frauchen nur was denkt, führt Tessy es schon aus. Tessy ist und bleibt unser Baby.  Aber nimmt man die Leine, so wird man schnell feststellen, dass sie kein Baby mehr ist. Tessy hat unheimlich Kraft und einen starken Muskelaufbau.

Manchmal bekommt selbst das Herrchen ihn nicht mehr gehalten. Tessy passt immer gut auf. Wenn einer zu nahe kommt bellt Sie und Shira singt (heult) dazu. Sie sind aber auch schnell wieder ruhig.

 Andere Camper fragten uns schon: Ob unsere Hunde bellen können. Am liebsten mag Tessy fressen und schmusen.